Geschichte 05: Anja und Sebastian

Sebastian (36) traf 2006 in der Jugendherberge Sellin Anja bei einer Helferschulung für das Jugendevent Prora. Romantische Spaziergänge und lange nächtliche Gespräche brachten die beiden einander näher. Inzwischen sind sie seit 9 Jahren verheiratet und haben 2 Söhne.

So hat Sebastian uns ihre Geschichte erzählt:

“2006 fand in Prora auf Rügen das Jugendevent Prora '06 statt. Wir hatten uns beide als freiwillige Helfer angemeldet und waren zur Schulung in der Jugendherberge Sellin, wo wir schnell aufeinander aufmerksam wurden. Wir waren Anfang 20 und ein langer und aufregender Sommer lag vor uns. Insgesamt waren ca. 50 junge Menschen an diesem Wochenende dabei. Die kreative Gruppeneinteilung, bei welcher ein Kondom eine wichtige Rolle spielte, besiegelte das Schicksal, dass wir gemeinsam das Wochenende verbringen sollten – wer von uns beiden bei der Auslosung der Gruppen für die einzelnen Workshops geschummelt hat, lässt sich nicht mehr ganz nachvollziehen…

Am Abend spazierten wir durch den Ort und zum Strand und schauten ganz romantisch abwechselnd uns und das Restaurant auf der Seebrücke an. Zurück in der Jugendherberge begann die Suche nach einen Fernseher um den Auftritt von Lordi beim ESC zu schaue(r)n. Dies war leider nicht wirklich von Erfolg gekrönt. Tief in Gespräche versunken setzten wir uns dann auf den Gang zwischen unsere Zimmer und kamen uns bereits an diesem Abend näher. Beim nächtlichen Rundgang wurden wir dann vom Hauswart darauf hingewiesen, doch bitte unsere eigenen Zimmer aufzusuchen…

Mittlerweile sind wir seit 9 Jahren verheiratet und haben zwei Söhne. Wir sind damit eines von zwei Paaren, die das Helfer-Programm von Prora '06 zusammengeführt hat.“